Mo-Fr. 10:00 - 16:00 0711 9967115

Architektur in Esslingen

Mittelalter und Moderne


das tut gut!

Esslingen am Neckar ist eine Stadt im Bundesland Baden-Württemberg in Deutschland. Sie liegt etwa 11 Kilometer südlich von Stuttgart und ist Teil des Landkreises Esslingen.

Die Stadt hat eine lange Geschichte und wurde im Jahr 982 erstmals urkundlich erwähnt. Sie war eine bedeutende Handels- und Industriestadt im Mittelalter und besitzt noch heute zahlreiche historische Gebäude aus dieser Zeit. Das bekannteste ist die Burg Esslingen, die auf einem Hügel über der Stadt thront und heute als Museum genutzt wird.

Esslingen hat auch eine gut erhaltene Altstadt, die viele gut erhaltene Fachwerkhäuser und enge Gassen enthält. Diese Altstadt wurde mehrfach zum “schönsten Altstadt-Fachwerk” des Bundeslandes gewählt.

Die Stadt ist auch bekannt für ihre Tradition des Weinfestes, das jedes Jahr im September stattfindet und Tausende von Besuchern anzieht. Esslingen ist auch ein Zentrum des Weinanbaus in der Region und bietet viele Möglichkeiten, lokale Weine zu genießen.

In Bezug auf Wirtschaft und Bildung, Esslingen hat eine starke Präsenz von kleinen und mittelständischen Unternehmen, insbesondere im Bereich Maschinenbau und Automobilzulieferer. Es hat auch eine renommierte Hochschule, die Hochschule Esslingen, die Fachrichtungen wie Maschinenbau, Wirtschaft und Informatik anbietet.

Insgesamt ist Esslingen eine historisch und kulturell interessante Stadt, mit einer gut erhaltenen Altstadt, reich an Kultur und Traditionen und einer starken Wirtschaft. Es bietet auch viele Möglichkeiten für Tourismus und Freizeitaktivitäten, sowie eine gute Bildungsinfrastruktur.

Michael Damböck
Fujifilm X-Photographer


 

der VLOG

 
Die Idee für mein Hauptmotiv (siehe Video) hatte ich bereits zu Hause. Ich dachte mensch, irgendwie muss sich doch dieser Gegensatz von alt und neu, von historisch und modern gerade in Esslingen in einem Foto grandios darstellen lassen. Das war also die challenge.
Um das ganze noch etwas zu verschärfen bin ich mit lediglich 2 Objektiven losgezogen. Das Fuji XF 10-24 und das Viltrox 85. Fotografiert habe ich letztendlich alle Bilder ausschließlich mit dem Viltrox 85, auch wenn es für mich total untypisch ist, mit dem Tele zu Fotografieren. Spaß gemacht hat es allemal.

Wie ich fotografiert habe, und wie die Bilder anschließend bearbeitet wurden siehst du im Video.


Fachwerk

Ein Fachwerkhaus ist ein traditionelles Gebäude, das in erster Linie aus Holz gebaut ist. Der Begriff “Fachwerk” bezieht sich auf die Art und Weise, wie die Holzbalken (auch als “Fachwerk” bezeichnet) des Hauses zusammengefügt sind. Diese Balken bilden das sichtbare Rahmenwerk des Hauses und dienen gleichzeitig als tragendes Element.

Die Balken des Fachwerkhauses sind so angeordnet, dass sie eine Art Gittermuster bilden, das sowohl stabil als auch ästhetisch ansprechend ist. Zwischen den Balken werden häufig Lehm, Stroh oder Schilf verwendet, um die Gebäudeisolierung zu verbessern und den Wärme- und Schallverlust zu reduzieren.

Fachwerkhäuser haben normalerweise eine historische Ästhetik und Charakter, die durch die Sichtbarkeit des Holzrahmens und die Verwendung natürlicher Baumaterialien hervorgerufen wird. Diese Häuser sind oft in der Lage, eine gemütliche und warme Atmosphäre zu schaffen.

In Deutschland sind Fachwerkhäuser sehr verbreitet und man findet sie in vielen historischen Städten und Dörfern. Sie haben auch in anderen Teilen Europas und Nordamerikas Verbreitung gefunden und sind ein wichtiger Teil der regionalen Architektur und Kultur.

Fachwerkhäuser können jedoch auch moderne oder zeitgenössische Architektur haben, die auf die Tradition des Fachwerks bezieht und es in neuen Formen und Techniken interpretiert.

Architektur Esslingen
Architektur in Esslingen 1
Architektur Esslingen
Architektur in Esslingen 2
Architektur in Esslingen 3
Architektur Esslingen
Architektur Esslingen
Architektur Esslingen
Architektur Esslingen