x-pro 1

Fotoreise: Istanbul

Istanbul ist wie viele andere Metropolen zum Fotografieren natürlich perfekt. Aber perfekte Bilder macht man natürlich auch nur mit dem perfekten Werkzeug. Aber was heißt schon perfekt. Das ist eine Frage des Anspruchs, den jeder selbst an seine Bilder stellt. Außerdem gibt es für verschiedene Motive auch jeweils besser oder schlechter geeignete Werkzeuge. Um auf der sicheren Seite zu sein, habe ich also meine gute, alte 5D MKII mit 24-70 und 12-24 mitgenommen aber natürlich auch meine Fuji X-Pro 1 mit 35/1.4 und einem geliehenen 18/2.0.  Ich war mir absolut unsicher, welche Kamera ich mehr nutzen würde – sonst hätte ich die ander womöglich gleich zu Hause gelassen. (mehr …)

Festbrennweiten in der Fotografie

Festbrennweiten sind bei Einsteigern nicht beliebt, bei Profis dafür umso mehr. Außerdem geht der Trend bei Objektiven im Consumerbereich eindeutig zu großen Brennweitenbereichen. Objektive mit einer Brennweite von 18-270mm sind schon für knapp über 400€ zu bekommen. Das entspricht einem 15x Zoom. Ein solches Objektiv bietet eine unglaubliche Flexibilität. Hiermit kann man sowohl sehr weitwinklige Landschaftsaufnahmen machen als auch weit entferne Motive heranholen. Was gibt es schöneres also so viel kreativen Freiraum mit einem Objektiv?

(mehr …)