Fototour in Stuttgart

Fotowalk, Fotoexkursion, nenn es wie du willst. Wir nennen es pixelcatching


Fotosafari in Stuttgart

Pixelcatching – das heißt gemeinsam auf Fototour in Stuttgart gehen. Wir bieten Touren zu verschiedenen Themen an. Jeder Teilnehmer ist jedoch frei, seine Motive selbst zu wählen. Der Kursleiter gibt nicht ständig Anweisungen, steht aber für Fragen und Tipps jederzeit gerne zur Verfügung. Du lernst vor allem, Motive zu sehen, Licht zu nutzen und deine Bildgestaltung zu optimieren. Das Konzept ist sehr offen und jeder hat die Möglichkeit, viel mitzunehmen, wenn er daran Interesse hat. Für die Anderen ist genügend Freiheit, einfach nur mitzugehen und zu lernen.
Aber Achtung, es handelt sich hierbei nicht um einen Fotokurs in dem Grundlagen vermittelt werden. Es steht die praktische Fotografie im Vordergund. Wir haben spezielle Fotokurse und Fotoseminare bei denen du die Grundlagen der Fotografie lernst. Am besten schaust du dir meinen Fotokurs Grundlagen der Fotografie in Stuttgart an. Der Kurs soll ein Geschenk sein? Kein Problem – termingebundene sowie terminfreie Gutscheine können online bestellt werden.


Die Fototour


Infos Kompakt

Fototour in Stuttgart
Es handelt sich bei unseren pixelcatchings um Fototouren in Stuttgart. Es ist kein Fotokurs im klassischen Sinne dass lang und breit erklärt wird oder das Vermitteln von Wissen im Vordergrund steht. Natürlich sollst du und wirst du etwas lernen, aber wir treffen uns in erster Linie zum Fotografieren. Unsicher? Schau dir das Video weiter oben auf dieser Seite an!

  • Kursdauer 3 Stunden. Meist 18:00-21:00 Uhr
  • verschiedene Themen
  • verbessere deine Bildsprache
  • Brezeln, Kaffee und kalte Getränke
    sind im Preis inklusive
Kurspreis: 45€
Anfahrt und Parken
Jede Fototour hat einen eigenen Treffpunkt. Meist in der Stadtmitte oder z.B. am Cannstatter Wasen oder im Killesberg Park. Nach der Anmeldung erhältst du nähre Informationen zum Ablauf und Treffpunkt.


Dabei sein

aktuelle Kurstermine


Architektur

  • Sonntag, 16.06.2019, von 10:00 bis 17:00 Uhr
    Kursort: Kniebisstr. 43 | 70188 Stuttgart
    freie Plätze!

Nacht in der Stadt

  • Sonntag, 14.07.2019, von 10:00 bis 17:00 Uhr
    Kursort: Kniebisstr. 43 | 70188 Stuttgart
    freie Plätze!
  • Samstag, 10.08.2019, von 10:00 bis 17:00 Uhr
    Kursort: Kniebisstr. 43 | 70188 Stuttgart
    freie Plätze!

Weitere Termine für die Fototour in Stuttgart folgen in Kürze. Dieser Fotoworkshop findet in der Regel 1-2mal im Monat statt.
Deine Anmeldung wird per eMail bestätigt. Mit der Anmeldebestätigung erhältst du eine Rechnung. Diese kannst du bequem per Überweisung bezahlen.

Anmeldung

Anmeldung zu einem TerminBestellung eines terminfreien Gutscheins

Anmerkungen zu deiner Anmeldung

"Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."


Teilnahme- und Stornobedingungen

Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Gutscheine müssen bei der Anmeldung angegeben werden. Sonst erfolgt eine Rechnungsstellung.

Bitte beachte außerdem, dass der Workshop bei nicht erreichen einer bestimmten Teilnehmerzahl ausfallen kann. Du kannst dann an einem anderen Termin teilnehmen, oder der Rechnungsbetrag wird zurück erstattet. Gutscheine werden nicht ausbezahlt.
Der Versand von Gutscheinen erfolgt i.d.R. innerhalb von 3 Werktagen. Sobald der Gutschein in die Post geht erhällst du eine Nachricht. Bitte beachte, dass 2 EUR zur Kursgebühr für den Versand anfallen.

Beachte bitte die Stornostaffelung, falls du dem Termin für den du dich entscheidest nicht teilnehmen kannst. Es fallen dann folgende Kosten an: Ab Zugang der Rechnung bis zum 30. Tag vor Termin: 25% jedoch mindestens 25,- EUR. Vom 29. bis zum 22. Tag vor Termin: 30%. Vom 21. bis zum 15. Tag vor Termin: 35%. Vom 14. bis zum 8. Tag vor Termin: 50%. Vom 7. bis zum Tag vor Termin: 85%.
Bei Nichterscheinen ohne Rücktrittserklärung: 100%.


Die Fototour in Stuttgart


Nacht in der Stadt

Ja, ich geb’s zu. Das auf dem Bild ist L.A. und nicht Stuttgart. Aber ich hatte gerade kein besseres Bild zur Hand. Bei der Nachtfotografie nutzen wir künstliches Licht und lange Belichtungszeiten. Wir fotografieren die Stadt mit dem Stativ. Ich zeige dir, wie Langzeitbelichtungen funktionieren und wir machen gemeinsam ein paar tolle Aufnahmen.
Fotokurs Nachtfotografie Stuttgart


Architektur

Architektur ist das perfekte Genre um deine Bildgestaltung zu verbessern. Klare Linien, Symmetrie, Spiegelungen, Licht und Schatten. Das macht richtig Spaß. Ich zeige dir bei dieser Tour einige meiner Lieblingsspots und wie man fotografisch dabei das beste herausholt.
Fototour Stuttgart Architektur


Wilhelma

Bei der Fototour durch die Wilhelma legen wir meistens den Schwerpunkt auf die Pflanzen und kleine Tiere und die tolle Architektur. Denn beispielsweise bei den Raubtieren oder Elefanten kannst du einfach kein natürliches Bild machen. Es sieht immer nach Zoo und Gefangenschaft aus. Die Fototour in der Wilhelma findet immer Montags ab 09 Uhr statt. Denn am Wochenende ist hier einfach viel zu viel los. Ich empfehle dir, den rest vom Tag nichts vorzunehmen. So kannst du im Anschluss an die Tour noch selbst weiter auf Entdeckungsreise gehen.
Fototour Wilhelma


Cannstatter Wasen

Prost ihr S****. Halt stop, wir gehen ja nicht zum Trinken auf den Wasen sondern zum Fotografieren. Wir wollen sowohl mit dem Stativ ein paar Langzeitbelichtungen von Fahrgeschäften machen als auch aus der Hand einige Stimmungsbilder machen.
Fototour Cannstatter Wasen Stuttgart


Lightpainting

Lightpainting, bedeutet Malen mit Licht.
Zu unseren Lichtquellen gehören Taschenlampen, Stableuchten, Blitzgeräte. Außerdem werden wir mit Folien das Licht einfärben und so einmalige Effekte in die Nacht malen. Aber Achtung, das ist kein Kurs für faule Auslöserdrücker. Hier ist jeder gefragt sich kreativ am “Malen” zu beteiligen. Unsere Motive können wir mit Licht Ummalen oder das Licht selbst wird zum Motiv. Das Spannende ist, man weis vorher nicht genau was man bekommt.

Du brauchst unbedingt ein Stativ. Ein Kabelauslöser kann für manche Situationen praktisch sein – ist aber kein Muss. Denke bitte auch daran, dich warm anzuziehen, denn unsere Lightpainting Kurse finden immer nur im Herbst und Winter statt. Wenn es früh dunkel wird.

Lightpainting Kurs Stuttgart


Park

Die Fototour durch den Park findet in der Regel im Killesberg Park in Stuttgart statt. Die Motive in diesen Tag sind sehr vielseitig. Meistens machen wir diese Tour im Frühling. Aber manchmal auch im Sommer.
Fototour Stuttgart im Park


Über Michael

Bereits seit 2007 arbeite ich als freiberuflicher Fotograf und Fototrainer in Stuttgart unter dem Namen Pixelcatcher. Ich konnte bereits vielen fotointeressierten den Einstieg in die Digitale Fotografie erleichtern. Ich teile mein Wissen gerne mit dir und zeige dir die Tipps und Tricks im Umgang mit deiner Kamera.
Wenn ich gerade keine Kurse gebe bin ich gerne auf Reisen. Island, USA, Indien, Thailand, Vietnam, Kambodscha habe ich beispielsweise schon bereisen dürfen.
Inzwischen bin ich sehr viel für Fujifilm als X-Photographer unterwegs. Das bedeutet, ich spreche auf Veranstaltungen, erstelle Werbeaufnahmem und Videos für neue Kameras. Außerdem stelle ich regelmäßig neue Videos auf meinen Youtube Channel online und habe so einige Fotokurse im Videoformat erstellt und in Planung.

mehr über Michael Damböck

Fotograf Michael Damböck


Was Kunden sagen

“Keine allzu große Theorie am Anfang sondern eine kurze Einführung und dann eine Aufgabe. Dabei kommen dann die Fragen, die Michael, der Profi Fotograf, auch alle beantwortet. Tips zur Einstellung der Kamera, zur Motivwahl, Motivgestaltung, die Motivation, etwas anders zu machen. Hat mir gut gefallen. Die Zusammensetzung der Truppe ist natürlich sehr unterschiedlich. Ich fotografiere schon lange und gerne, aber nicht mit professionellem Hintergrund. Daher schöpfe ich das Potential meiner Canon natürlich gar nicht aus. Dafür habe ich in den 3 Stunden doch einiges dazu gelernt. Für meinen Kenntnisstand war es eine Bereicherung. Und dass Stuttgart bei Nacht im hellen Tageslicht begonnen hat führte dazu, dass wir beides abdecken konnten: Architektur und Nachtaufnahmen. Für mich eine gelungene Veranstaltung.”

Johanna