stuttgart

Portrait Fotokurs im Studio in Stuttgart

Beim vergangenen Portrait Fotokurs in unserem Studio in Stuttgart war Lumi das Model. Wir hatten richtig viel Spaß, denn nach einer kurzen theoretischen Einweisung in die Studio Blitzanlage von Broncolor ging es mit viel Praxis weiter. Wir haben über den Tag hinweg ein Lichtsetup nach dem anderen ausprobiert und verfeinert. So kam jeder Teilnehmer bei guter Musik und guter Laune dazu auch selbst viele Bilder zu schießen. Mein Favorit war neben dem schlichten hellen Hintergrund auch das Fotografieren durch die Lichterkette – ein Effekt, den viele in der Nachbearbeitung erzeugen – aber warum nicht gleich bei der Aufnahme? Das macht doch das Fotografieren aus!Portrait Fotokurs Stuttgart im Studio Broncolor Workshop Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart im Studio Portrait Fotokurs Stuttgart im Studio Portrait Fotokurs Stuttgart im Studio Portrait Fotokurs Stuttgart im Studio Portrait Fotokurs Stuttgart im Studio Portrait Fotokurs Stuttgart im Studio Portrait Fotokurs Stuttgart im Studio Portrait Fotokurs Stuttgart im Studio Portrait Fotokurs Stuttgart im Studio Portrait Fotokurs Stuttgart im Studio Portrait Fotokurs Stuttgart im Studio Portrait Fotoworkshop Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart DSCF6465

Vielen dank an Oliver für die vielen Making-Of Aufnahmen!
Hier nun aber auch ein paar Eindrücke von den Ergebnissen:

Studio Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart Portrait Fotokurs Stuttgart

Ich freu mich schon sehr auf das nächste Mal, denn dann findet der Portrait Workshop in Stuttgart wieder Outdoor statt. Natürlich aber auch mit tollem Studiolicht.

Professionelle Bewerbungsfotos

Wer macht professionelle Bewerbungsfotos

Professionelle Bewerbungsfotos sind in einer Bewerbung kaum wegzudenken. Wer sich beruflich neu orientieren möchte stellt sich hoffentlich die Frage wo er professionelle Bewerbungsfotos machen kann. Ein gutes Bewerbungsfoto oder Bewerbungsbild ist definitiv ein Türöffner für Menschen, die beruflich weiterkommen möchten. Aber was macht ein gutes oder professionelles Bewerbungsfoto aus? Was macht einen guten Fotografen aus und wo finde ich einen in Stuttgart?

Die Ordentlichkeit

Ein professionelles Bewerbungsfoto ist nicht allein die Aufgabe des Fotografen. Du musst natürlich ordentlich gekleidet sein. Das begrifft sowohl die technische Umsetzung im Bezug auf Lichtsetzung und finetuning des Lichts als auch natürlich die Kleidung. Die Technik ist aber doch tatsächlich der einfache Teil. Ein erfahrener Fotograf zaubert ein eindrucksvolles aber dennoch zeitloses Licht ohne Probleme. Farben im Hintergrund sind Geschmacksache. Wir empfehlen grundsätzlich einen farblosen Hintergrund ein zeitloses Bild zu bekommen und einen stilvollen Auftritt zu schaffen.

Die Persönlichkeit

Die einzige Stelle in einer Bewerbung in der die Persönlichkeit des Bewerbers sich zeigen kann ist das Bild. Gleichzeitig ist die Persönlichkeit der wichtigste Faktor bei der Frage wer letztendlich die freie Stelle besetzen darf. Wer passt ins Team, wem traue ich die zu erfüllenden Aufgaben fachlich wie Menschlich zu? Möchte ich mit dem Mensch auf dem Bild überhaupt ein Gespräch führen? Menschen denken in Schubladen. Darum ist der erste Eindruck so wichtig. Aus diesem Grund sollte man lieber gar kein Bild mitschicken bevor man ein schlechtes Bild schickt.

Lächeln oder ernst schauen?

Egal, Hauptsache es ist authentisch und glaubwürdig. Es gibt sehr ruhige, ernste Menschen, es gibt fröhliche und aufgeweckte Menschen. Sich zu verstellen, nur um jemanden besser zu gefallen bringt niemanden weiter. Echt und authentisch zu sein aber sehr wohl. Oft sagen Kunden, dass sie gerne Kompetent aussehen möchten. Meiner Meinung nach ist Kompetenz eine Eigenschaft die man besitzt oder nicht besitzt. Kompetent aussehen geht nicht.

Wenn wir einem Affen ein Hemd und eine Krawatte anziehen, dieser ernst in die Kamera schaut, dann macht ihn das auch nicht Kompetent. Oder doch?

Für Kompetenz gibt es Zeugnisse, den Lebenslauf, Fortbildungen, etc. Das Bild kann hingegen Motivation, Wachheit, Müdigkeit, Langeweile, Freude, Sympathie, Arroganz und viele andere Emotionen zeigen. Diese lassen sich in einem Bild ablesen –  Kompetenz mit Sicherheit nicht.

Ein guter Fotograf sagt niemanden ob er Lächeln oder ernst schauen soll. Er verbiegt ihn ebensowenig in eine unnatürliche Körperhaltung. Oder hast du dich schon einmal jemanden mit seitlich eingedrehter Schulter vorgestellt? Warum dann auf dem Bild? Ein guter Fotograf lässt jedem den Freiraum so zu sein wie er ist, schließlich möchte sich ja der Bewerber jemandem vorstellen und nicht sagen: Schau, so hat mich der Fotograf hingebogen.

Preise für Bewerbungsfotos

Gute Arbeit ist selten billig. Warum sollten professionelle Bewerbungsfotos dann billig sein? Wer billig sucht bekommt in der Regel auch ein billiges Produkt – mit all seinen Vor- und Nachteilen. Professionelle Bewerbungsfotos kosten zwischen 50-100€. Dieses Geld ist bei der Jobsuche aber definitiv sehr gut angelegt und wird sich zeitnah auszahlen.

Drive-in oder Termin

Wer ein gutes Bewerbungsbild braucht sollte sich sicher sein, dass der Fotograf sich die dafür notwendige Zeit nimmt. Das ist bei Fotografen die ohne Termin arbeiten oft nicht der Fall. Insbesondere wenn der Fototermin in einem Ladengeschäft stattfindet. Das Warten auf einen Termin lohnt sich – es geht um deine Zukunft!

Wer ist nun der beste?

Mit diesem Artikel solltest du selbst in der Lage sein einen guten oder sehr guten Fotografen für deine Bewerbungsbilder zu finden. Im Idealfall kannst du auf Empfehlungen von Freunden oder Kollegen zurückgreifen. Über die professionellen Bewerbungsfotos bei pixelcatcher konnten unsere Kunden jedenfalls bisher immer nur gutes Berichten, siehe unsere aktuellen Bewertungen bei google.

Hier eine Rezession:

Der Fotograf versteht es wunderbar durch seine lockere und direkte Art eine angenehme Atmosphäre zu schaffen und zerstreut innerhalb kürzester Zeit alle Nervosität. Er hat ein feines Gespür und kitzelt deine eigene Persönlichkeit heraus. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und habe jetzt endlich ein individuelles, wunderschönes Bewerbungsfoto mit dem ich mich sehen lassen kann.

So kann ein ordentliches Bewerbungsbild aussehen:

professionelle Bewerbungsfotos

professionelle Bewerbungsfotos

Hier geht es zu den Bewerbungsbildern bei pixelcatcher.

Tanzshooting

Ein freies Fotoprojekt von pixelcatcher

Als selbstständiger Fotograf kann man sich Im täglichen Geschäft oft nicht so verwirklichen wie man das als Künstler gerne tun würde. Wenn auch jedes Foto selbst bei Bewerbungsbildern oder auch bei Produktaufnahmen letztendlich doch die eigene Handschrift trägt sehnt man sich immer wieder nach einem Projekt bei dem niemand Vorgaben macht und bei dem man völlig frei entscheiden und Arbeiten kann. (mehr …)