pixelcatcher im Fernsehen

Am 12.10. kommt ein Beitrag über Fotografie auf EinsPlus. 22:15 geht’s los.

„Fotografie – ständig verbessern sich die Kameras, die Chips, die Software – heißt das aber auch, dass jetzt jeder Profi sein kann, wenn er nur genug Geld in die Ausrüstung steckt? Wo ist der Unterschied zwischen „Knipsen“ und Fotografieren? Warum ist auch der gute alte Kleinbildfilm noch längst nicht out? Der Stuttgarter Fotograf, Künstler und Fototrainer Michael Damböck läßt sich von in.puncto über die Schulter schauen..“

EinsPlus Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine eMail wird nicht gezeigt. Required fields are marked *